• 243_Leistung_Digitale Raumbücher 01

Die digitalen Raumbücher sind für die Restaurierungsplanung von Gebäudekomplexen wie Burgen, Schlösser, Kirchen und Museen entwickelt worden. Digitale Raumbücher ermöglichen die Dokumentation der historischen Architekturoberflächen an Decken und Wänden, der Fußbodenflächen sowie der wandfesten und mobilen Ausstattungstücke und können darüberhinaus auch als Erfassung der Projekt- bzw. Gebäudeinformation und Dokumentation der Planungsergebnisse über alle Planungsphasen hinweg genutzt werden. Die passwortgeschützten, internetbasierten Datenbanksysteme können mit dem Webbrowser aufgerufen und bedient werden und stehen so allen Planungsbeteiligten zur Verfügung. Die zentrale Verfügbarkeit der Daten spart mittel- und langfristig Kosten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok