Das Raumbuch steht neben dem reinem Dokumentationszweck als Grundlage für eine denkmalpflegerische Bewertung oder zur Maßnahmenplanung zur Verfügung. Die Erstellung eines Raumbuches ist besonders bei anstehenden Baumaßnahmen im Bereich der Denkmalpflege eine unabdingbare Methode zur systematischen Erfassung des Bestandes. Basierend auf dem Raumbuch bieten wir die katalogisierte Erfassung von Bauteilen und Ausstattungsstücken.

Zur Erstellung von Raum- / Fassadenbüchern und Bauteilkatalogen nutzen wir projektspezifische datenbankbasierende Erfassungsformulare, um einerseits eine effektive Erfassung zu gewährleisten, andererseits eine unkomplizierte Handhabung und Weiterführung des Raumbuchs zu ermöglichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok